Moin zusammen!

Herzlich Wilkommen auf meiner Website. Hier finden Sie Infos zu meiner Person sowie über meine Arbeit als Landtagsabgeordneter.

Seit 2017 darf ich die Interessen und Anliegen aller Bürgerinnen und Bürger meines Wahlkreises aus Garbsen und der Wedemark im niedersächsischen Landtag vertreten. Gemeinsam haben wir in dieser Zeit viel für unsere Heimat und unser Bundesland geschafft. Für die Zukunft haben wir auch weiterhin viele Ideen und Projekte.

Daher werde ich bei der Landtagswahl am 09. Oktober 2022 erneut als Kandidat für den Niedersächsischen Landtag kandidieren.

Ich möchte Sie ausdrücklich ermutigen bei Anfragen und Anliegen Kontakt zu mir aufzunehmen. Nutzen Sie diese Chance.

Ihr Rüdiger Kauroff

100 PROZENT – STEPHAN WEIL ALS SPITZENKANDIDAT NOMINIERT

Mit 100% hat die Landesvertreter:innenversammlung in der Halle39 in Hildesheim, Stephan Weil als Spitzenkandidaten für die Landtagswahl gewählt.

Bei der Wahl waren auch Bundeskanzler Olaf Scholz und unser Parteivorsitzender Lars Klingbeil zu Gast.

Kurz darauf wurde auch die Landesliste beschlossen.
Insgesamt sendet die SPD Niedersachsen 100 Kandidierende ins Rennen. Unter den 87 Kandidierenden in den Wahlkreisen sind u. a. 33 Frauen (fast 40 Prozent), fast jeder vierte Kandidierende befindet sich zudem im Juso-Alter (bis 35 Jahre).

Fest steht:
Mit Stephan Weil und der SPD Niedersachsen ist das Land in guten Händen.

Meldungen

Die neue soziale (Energiepreis-) Frage

Der Krieg in der Ukraine geht in den fünften Monat, das Morden geht weiter und ein Ende ist nicht in Sicht. Im Gegenteil, am Anfang schienen Friedensbemühungen sogar mehr Chancen zu haben als jetzt und leider sieht es so aus,…

Mehr für die Rettung tun!

Für eine Woche ist Hannover das Mekka der Feuerwehren, Rettungsorganisationen und Katastrophenschützer. Die Interschutz ist die Weltleitmesse für die Ausstattung aller dieser Einrichtungen, die die Bevölkerung im Ernstfall schützen sollen, und wer wissen will, wohin die Entwicklung läuft, kommt um…

Eine schöne Nachfeier

Nachgefeierte Geburtstage gibt es in diesem Jahr bestimmt jede Menge, denn im letzten Drittel des letzten Jahres hat Corona vielen Geburtstagskindern einen Strich durch die Rechnung gemacht. Darunter war auch das Land Niedersachsen, das am 1. November 2021 fünfundsiebzig Jahre…