Zur Person

Rüdiger Kauroff vor dem Niedersächsischen Landtag.
Rüdiger Kauroff vor dem Niedersächsischen Landtag.

Am 18.06.1956 wurde ich in Hannover geboren, heute lebe ich Garbsen. Im Anschluss an die mittlere Reife habe ich eine Ausbildung bei der Bundespost (jetzt Deutsche Post) begonnen. Nach 2 Jahren schloss ich diese mit der Laufbahnprüfung ab. Bis zur Wahl in den niedersächsischen Landtag 2017 habe ich in unterschiedlichen Funktionen bei der deutschen Post gearbeitet. Neben der Post bin ich seit meinem 11. Lebensjahr Mitglied der Ortsfeuerwehr Garbsen. Vom 01.04.1996 bis zum 31.03.2014 habe ich die Feuerwehr Garbsen als Ortsbrandmeister geführt.

Ausschüsse im Niedersächsischen Landtag:

Wirtschaft und Verkehr (festes Mitglied)
Petitionsausschuss (festes Mitglied)
Innenausschuss (ständiger Vertreter)
Feuerwehrpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion

Kommunale Mandate und Funktionen:
Seit 2006 Mitglied des Rates der Stadt Garbsen
Seit 2011 stellv. Bürgermeister der Stadt Garbsen
Seit 2014 Mitglied im Vorstand des SPD Unterbezirks Hannover
Mitglied in der 18. Wahlperiode des Nds.Landtages
Aktuell: Mitglied im Kultur- und Sportausschuss und Sprecher im Feuerschutzausschuss und Beigeordneter im Verwaltungsausschuss.

Organisationen und Vereinen:
Mitglied der Ortsfeuerwehr Garbsen seit dem 15.07.1967
Mitglied in der Gewerkschaft Verdi
Mitglied der AWO Garbsen
Mitglied bei Balance
Mitglied im Wohnwinkel Garbsen
Mitglied im Freundeskreis Garbsen
Mitglied im Kneipp-Verein Garbsen
Mitglied in der SPD seit 2005 – seit 2008 Vorsitzender des Ortsvereins Garbsen